Sonntag den 14.07.2013 · 17:00 – 20:00 Uhr

…wie bei Facebook schon angekündigt gibt es diesen Sonntag wieder ein Wilde Hilde Spezial!

„Musik ist mein Leben und Kunst, meine erste und einzige Religion!“

– dieses sympathische Zitat war das erste was ich las (nicht hörte) als ich etwas über den Musiker, DJ und Produzenten Markus alias Mark Jackus alias Amaze recherchiert habe. Seine Musik bzw. sein Projekt CusCus kenne ich seit 2008 als er an der Dortmunder Loveparade mit einem eigenen Float teilnahm und später bezüglich der Kooperation mit dem WWF (World Wide Fund For Nature) eine Auszeichnung von der UNESCO im Jahr 2009 erhielt.

Einer breiteren Masse wurde er aber ab dem Jahr 1994 bekannt als er in Clubs wie  Unit Club, Planet, Baikonur, Phuture Club, Distellery, Butan, Studio and Playground spielte. Zu diesem Zeitpunkt war er gerade 15 Jahre alt! Jetzt – 19 Jahre später spielte er bereits mit einer unglaublichen Liste der nationalen und internationalen DJs.  Ich könnte jetzt sooo viele aufzählen: Schaut doch mal auf seiner tollen Webseite vorbei: markjackus.de. Seine absoluten Highlights waren nach eigener Aussage der Gig mit Jeff Mills „all night long“ zu spielen (whoooow) und das „Back to Back“ Set mit M.A.N.D.Y/Phillip.

Markus repräsentiert, ähnlich wie wir, seine Highlights der elektronischen Tanzmusik.  Alles weitere, Releases und Termine  soll der Gute uns doch in der Radioshow am kommenden Sonntag mal genauer erklären 😉 Sein nächster großer  Stop ist das jährliche Juicybeats Festival in Dortmund am 27.07.2013  (Pflichttermin). Davor gibt es aber sicher noch die ein oder andere Pre-Party…

Out NOW:
Massimo Santucci & Mark Jackus „Leopard“
Original SHIBIZA08 Sneakpreview

Wir freuen uns natürlich wenn Ihr Markus und seine Projekte unterstützt 🙂

CusCus FacebookMark Jackus Soundcloud

———————————————————————————————-

Wenn ihr zuhören wollt, checkt unseren Stream über Sweat Lodge Radio Berlin und holt euch eure 2-wöchentliche Musikdosis ab! Bei Twitter gibt es übrigens live während der Sendung einige Facts, Fotos und Infos…

Wir freuen uns & vergesst nicht einzuschalten 😉

Cheers

 

Tune in @ Sweatlodge Radio Berlin