Einer neuer Deephouse Stern ist geboren!
– Ach gibt’s wieder Neues aus Detroit oder was?!?

Ne, ne, ne der New Shit kommt direkt aus der Hood und zwar aus dem tiefsten Hessen, sorgt aber bundesweit für Aufsehen und ist nicht nur bei uns schon seit langem im Plattenkoffer. „Lets gettin reeeady…“

– Ohh sorry gerade wieder abgeschweift 🙂 „Chasing Kurt“ heißt das  Baby von Wojtek Kutschke, Pascal Blanché und Lukas Poloczek.

Ver-Ös auf Labels wie Organic Music, Carry On oder gleich mal in der Playlist von Maya Jane Cole´s DJ Kicks machen natürlich Eindruck und bürgt für Qualität und so ist es natürlich kein Zufall das das Überlabel Suol aus Berlin (Fritz Kalkbrenner, Till von Sein, Daniel Bortz uvm.) sich nicht lange bitten lässt, um das diesjährige Album an den Start zu bringen. Wir behaupten das war ein guter Schachzug, da der Sound perfekt in den Labelkatalog rein passt!

Emotionaler Deep House trifft Vokals in eben nicht diesem Einheits-Brei-Ding – wir vergeben „Prädikat wertvoll“ mit eingebauten Ohrenschmeichler.

Der Plattenschieber von den drei Experten „Wojtek“ kommt uns am 24.03.2013 in einem Deep City Radio Special besuchen und wird uns erzählen, wie es zu dem Projekt gekommen ist und was die Arbeit am Album so macht… Vielleicht hat er ja die ein oder andere Hörprobe dabei, wir sind gespannt wie ein Flitzebogen und freuen uns riesig drauf.

Meine drei lieblings Tracks sind übrigens diese hier: